· 

Biberach an der Riss

Heute ist ein Bummel durch diese wunderschöne Kreisstadt im Süden Deutschlands angesagt. 

Wir lieben das Schlendern durch Städtchen mit ihren verwinkelten Gässchen und den alten Fachwerkhäusern, die von früheren Zeiten berichten. Das älteste Viertel ist der Weberberg. Der Name geht auf die rund 400 Webstühle zurück, auf denen im 16. Jahrhundert Barchent gewoben wurde.  Heute ist hier ein vielfältiges Kunsthandwerk anzutreffen. 

 

Wir haben aber nicht nur die Sehenswürdigkeiten besucht sondern auch unser Hauptziel, ein Schuhgeschäft mit On Cloud Schuhen in grosser Auswahl. 

Shadow hat sich dort auch ganz mutig den unheimlichen Kinderpupen genähert und fand sie am Ende gar nicht mehr so gruselig :) 

Aber auch sonst gab's immer wieder kleine Beschäftigungen für Jason und Shadow wie fremde Hunde, die auf einmal aus dem Restaurant auftauchten. Oder Skulpturen zum Posen - Shadow aber fand, wo man durchschauen kann, kann man auch durchklettern :D

Und zum Abschluss noch ein kurzer Spaziergang an der Riss zurück zu unserem Wohnmobil und einem leckeren Kauknochen 

Am nächsten Tag:  Wir wären dann schon mal abfahrbereit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

In unserem Wohnmobil Blog berichten wir über unsere Reisen, Sehenswürdigkeiten und Stellplätze.  Ihr findet hier aber auch nützliche Tipps für euren Alltag im Wohnmobil.


Monika & Dieter Oberli